Violine spielen lernen mit Solveig C. Thorwart

 

Dank sorgfältig ausgewählter Literatur,

kreativer, individueller Unterrichtsgestaltung

und liebevoller, einfühlsamer Kommunikation.

 


Konzerte und Ensemblespiel werden von Anfang an gefördert.  

Im Mittelpunkt steht die Freude an der Musik. So gewinnen Schüler eine positive Beziehung zum Lernen, Üben und schöpferischen Musizieren.

Solveig C. Thorwart studierte an der Hochschule für Musik in Mainz bei Harald Schoneweg und Erdmute Hohage Violine als Hauptfach im Studiengang Lehramt an Gymnasien. Sie unterrichtet seit 1994. Bislang an den Waldorfschulen Heidelberg und Mainz, an der Musikschule Niedernhausen, an der Grundschule Freienseen und in Indien.

Der Unterricht findet in den Räumen der Freien Waldorfschule Freiburg-Rieselfeld statt.

Das nächste Kinder-Konzert findet als krönender Abschluss der Musikfreizeit 2011 in Gutach im Festsaal der Freien Schule Elztal am 17. Juli um 15 Uhr statt.